iPhone und iPad Dateimanager

iDevice Manager Download

Der iDevice Manager greift auf die Dateistruktur von iPhone, iPad und iPod Touch zu. Sie können mit dem iDevice Manager auf dem Apple-Gerät gespeicherte Daten via USB unabhängig vom Dateiformat auf den PC downloaden und neue Dateien aufspielen.

iDevice Manager

© Marx Software

Der ehemalige iPhone Explorer heißt jetzt iDevice Manager​

Mit iDevice Manager (früher als iPhone Explorer bekannt) browsen Sie bequem durch Ihr iPhone, iPad und den iPod Touch und übertragen Daten. Insofern kann das kostenlose Programm in vielerlei Hinsicht das träge iTunes ersetzen.

Konkret eignet sich iDevice Manager, um zum Beispiel Musik, Fotos, Videos, Kontakte, Notizen, Kalendereinträge, SMS, WhatsApp Nachrichten und andere Dateien von einem Apple-Mobilgerät auf Ihren Computer zu übertragen. Auch eine Datensicherung des iPhones, iPads oder iPod Touch lässt sich auf diese Weise mit Hilfe von iDevice Manager anlegen. Umgekehrt können Sie auch Daten auf Apples Mobilgeräte kopieren. Dadurch löst iDevice Manager unter anderem die folgenden Probleme:

  • iPhone als USB-Stick nutzen
  • iPhone als SSD nutzen
  • iPhone WhatsApp Backup anlegen
  • iMessages und SMS sichern
  • Video auf das iPhone übertragen
  • Fotos und Videos vom iPhone herunterladen
  • iPhone Dateisystem lesen
  • iPhone Kontakte lesen und ändern

Darüber hinaus kann iDevice Manager Klingeltöne aus im Dateiformat MP3 oder M4A gespeicherten Liedern erzeugen. 

In der kostenlosen Free-Edition von iDevice Manager stehen zwar alle Funktionen zur Verfügung, sie lassen sich aber nicht beliebig oft nutzen. So können Sie zum Beispiel pro Woche „nur“ 50 Videos auf das iPhone laden und täglich einen Klingelton erstellen. Die kostenpflichtige Pro-Version kommt ohne diese Einschränkungen ins Haus. Ihr Preis liegt bei etwas mehr als einmalig drei Euro. Die Lizenz dafür können Sie über die Website von iDevice Manager erwerben. Außerdem müssen Sie die iManager Appaus Apples AppStore herunterladen und auf Ihrem PC installieren, wenn Sie iDevice Manager vollumfänglich nutzen möchten.

Lesetipp: iTunes Alternativen - iPhone, iPad und Co. ohne iTunes nutzen

iDevice Manager funktioniert ohne auf dem PC installiertem iTunes. Auch setzt die Software keinen Jailbreak voraus, also einen Hack des iPhone-Betriebssystems iOS. Die Software ist deutschsprachig, kostenfrei und wird nach Aussage des Anbieters ohne Adware ausgeliefert. iDevice Manager unterstützt neben dem iPhone (ab iPhone 4​) auch das iPad (ab iPad 3​ beziehungsweise ab iPad mini​) und den iPad Touch 4G. iOS muss mindestens in Version 6 auf dem Apple-Mobilgerät installiert sein. iDevice Manager arbeitet sowohl mit den 32- als auch mit den 64-Bit-Versionen von Windows zusammen und benötigt mindestens Windows 7.

Mehr zum Thema

Mp3DirectCut
Schnittprogramm

Mp3DirectCut ist ein kostenloses Schnittprogramm, mit dem Sie Aufnahmen im MP3-Format zurechtschneiden.
Audacity
Audio-Editoren

Mit dem kostenlosen Audio-Editor Audacity bearbeiten Sie Ihre Audiodateien. Infos rund um den Download und zum Programm finden Sie hier.
MediaMonkey
Audio- & MP3-Player

MediaMonkey ist die Software für alle Musikliebhaber mit Anspruch. Den kostenlosen Musikplayer gibt's hier zum Download.
Free YouTube to MP3 Converter Download
Converter & Encoder

Mit dem Tool "Free YouTube to MP3 Converter" werden YouTube-Videos in verschiedene Audio-Formate umgewandelt. Den Converter-Download finden Sie hier.
CopyTrans Manager Logo
iTunes-Alternative

Als iTunes-Alternative verwalten Sie mit dem kostenlosen CopyTrans Manager die Dateien auf Ihrem iPhone, iPad und iPod Touch. Hier zum Download.