Bildbetrachter

Google Picasa

Mit dem Bildbearbeitungsprogramm Picasa von Google verwalten sie ihre Bilder digital. Hier gibt's den Download in Deutsch und kostenlos.

Google Picasa

© Google

Google Picasa legt ein Webalbum zur Bildverwaltung an

Picasa als Download: Mit der Album-Software Google Picasa bringen Sie Ordnung in Ihre Bildersammlungen und verwalten Ihr digitales Fotoarchiv im Handumdrehen. Dabei bedient sich Google Picasa einer Art Zeitleiste, auf der alle Fotos angeordnet sind und über die Sie sehr schnell auf bestimmte Bilder zugreifen.
So nutzen Sie Google Picasa: Mit der Zeit sammeln sich auf jedem Rechner Unmengen von Bildern an. Wer seine Digifotos nicht penibel sortiert, hat die Bilder vom letzten Familienausflug schnell verlegt! Mit Google Picasa haben Sie dagegen alles im Überblick.

Die stärkste Funktion der Gratis-Software Picasa ist sicher ihre exzellente Bilderverwaltung. Wenn Sie Google Picasa installieren, beginnt die Freeware, alle Bilder auf der Festplatte zu ordnen. Fotos, die neu dazukommen, werden immer automatisch einsortiert. Dank der zeitlich sortierten Auswahlspalte und einer Minivorschau haben Sie mit Picasa schnellen Zugriff auf alle Fotos (und Videos) - egal, wo auf dem PC sie gespeichert sind. Daneben bietet Google Picasa eine einfache Bildbearbeitung, wie das Rote-Augen-Entfernen oder eine automatische Kontrastanpassung.

Lesetipp: Picasa – Bilder korrigieren in 5 Schritten

Eine wichtige Erweiterung von Google Picasa ist ein kostenloses Webalbum. Das umständliche Verschicken von Fotos per Mail können Sie sich in Zukunft ersparen. Statt den Posteingang der Mailempfänger zu überfüllen, lassen sich die Bilder von den Empfängern in einem geschützten Bereich auf der Google-Picasa-Website in Ruhe ansehen. Zum Hochladen markieren Sie die gewünschten Fotos in Google Picasa und klicken auf die rechte Maustaste. Aus dem Kontextmenü wählen Sie "Ins Webalbum hochladen". Bei der ersten Verwendung müssen Sie sich einmalig für diesen kostenlosen Dienst registrieren.

Neue Funktionen in Picasa 3.9

  • Bilder und Videos auf Google+ veröffentlichen und mit Google+ Kreisen teilen
  • Name-Tags aus Picasa auf Google+ hochladen
  • Neue Bildbearbeitungseffekte, etwa Vignettierung, Duoton oder Rahmen
  • Eine geteilte Bildschirmansicht ermöglicht das simultane Bearbeiten mehrerer Fotos sowie eine parallele Vorher-Nachher-Ansicht.

Lesetipp

Starter-Kit: Die wichtigsten Windows-Tools im Download-Paket
Gratis-Download-Sammlung

Vom Sicherheits-Tool bis zur Office-Software: Diese kostenlosen Programme gehören als Grundausstattung auf jeden neuen Windows-PC.

Mehr zum Thema

IrfanView
Bildbetrachter

IrfanView ist Freeware-Bildbetrachter, der vor allem durch seine Geschwindigkeit und die guten Extras punkten kann. Hier finden Sie den Download.
XnView
Bildbetrachter

XnView unterstütz nahezu alle Bildformate und kann diese auch in zahlreiche Formate konvertieren. Hier die deutsche Version als kostenloser Download.
IrfanView Plug-ins
Bildbetrachter

Mit dieser Plugin-Sammlung erweitern Sie die Fähigkeiten des kostenlosen Grafik- und Multimediabetrachters IrfanView.
Magix Foto Manager
Bildbetrachter

Organisieren Sie bequem Fotos und Videos: Erleben Sie den Import von Digitalkamera und Foto-Handy und die Miniaturvorschau Ihres digitalen Foto- und…
FastStone Image Viewer Portable
Bildbetrachter

FastStone Image Viewer kann Dateien aller relevanten Formate einschließlich RAW verschiedener Kamerahersteller lesen und Bilder im Stapelbetrieb…