Download-Manager

Free Download Manager

Mit einem Tool wie Free Download Manager setzen Sie nicht nur unterbrochene Dateitransfers ohne Datenverlust fort. Die spezielle Techniken von Free Download Manager sorgen für eine optimale Auslastung der Bandbreite und schnelle Downloads aus HTTP- und FTP-Quellen.

Free Download Manager

© Archiv

Free Download Manager

Die aktuellen Browser bieten zwar zumindest grundlegende Funktionen eines modernen Download-Managers mit der Möglichkeit Downloads fortzuführen. Auf Spezial-Programme wie Free Download Manager zum Laden von Dateien sollten Sie dennoch nicht verzichten. Denn Download-Manager können heute weit mehr, als nur unterbrochene Transfers wieder aufnehmen. Während bei herkömmlichen Downloads eine Datei Bit-weise nacheinander heruntergeladen wird, splittet Free Download Manager die Datei in mehrere Segmente und verarbeiten diese parallel wie mehrere Einzeldateien. Der Download wird so organisiert, dass alle Segmente in eigenen Verbindungen (Threads) geladen und lokal wieder zur Ursprungs-Datei zusammengefügt werden. Dateisegmente werden vom gleichen Server oder, speziell über FTP, von mehreren Mirror-Servern bezogen. Pings stellen beim Suchen nach Mirrors sicher, dass nur die schnellsten Quellen verwendet werden. Das stellt sicher, dass Free Download Manager immer die gesamte Bandbreite nutzt.

Optimal arbeitet ein Download-Manager, wenn er zusätzlich zur Segmentierung auch die Geschwindigkeit der einzelnen Threads kontrolliert: Wenn diese zu langsam werden oder beendet sind, legt die Software neue Segmente und Threads an. Auch das unterstützt Free Download Manager. Damit das in der Praxis aber keine starken Verzögerungen bringt, sollte der Optimierungsassistent unter ?Optionen? ausgeführt werden. Free Download Manager erkennt, wenn der Anwender parallel im Browser surft und reduziert dann die Download-Geschwindigkeit. Alternativ wählt man von Hand als Übertragungsmodus wenig, normale und maximale Bandbreite aus. Ein guter Zusatz ist der integrierte HTML-Spider von Free Download Manager, mit dem sich kompletter Webseiten als Offline-Kopie speichern lassen. Dabei stehen sogar einfache Filter zur Verfügung. Das Programmfenster von Free Download Manager wirkt ausgesprochen übersichtlich, die Optik ist sehr gelungen, alle Funktionen sind schnell erreichbar. Während das obere Fenster die aktuellen Downloads mit den entsprechenden Download-Daten anzeigt, verweist das untere auf den Status der jeweiligen Datei-Segmente. Bei der Verwaltung der geladenen Dateien helfen die Download-Gruppen, die Filter sowie der Verlauf. Dieser zeigt Downloads nach dem Alter an und unterteilt diese je nach Art beziehungsweise Ladestatus in Kategorien wie Software, Video oder Musik sowie vollständige, unvollständige oder angehaltene Download-Prozesse.

Mehr zum Thema

FileZilla Logo
FTP-Manager

Filezilla als Gratis-Download: Mit dem Filezilla FTP-Client können Sie Dateien und komplette Verzeichnisse unkompliziert auf einen FTP-Server…
Flashget
Download-Manager

Downloads vereinfacht das werbefinanzierte FlashGet. Mit dem Download-Manager laden Sie Filme, Bilder, Musik und Software im Turbogang auf die…
µTorrent
BitTorrent-Client

Der kostenlose BitTorrent-Client µTorrent (uTorrent) ist ideal für Anwender, die regelmäßig große ISO-Dateien, etwa Live-CD-Images aus dem…
Orbit Downloader
Downloadmanager

Orbit Downloader jetzt herunterladen: Das Tool ist ein kostenloser und vielseitiger Download-Manager mit einer leicht zu bedienenden, aufgeräumten…
Streaming-Video Download
Video-Downloader

FLV Downloader lädt Videos von zahlreichen Websites herunter und speichert sie auf dem PC. Zum kostenlosen Download des FLV.