Desktop Tools

EF Commander

Der EF Commander ist allein schon aufgrund seiner überragenden Dateimanagement-Fähigkeiten im täglichen Umgang mit Ordnern und Laufwerken uneingeschränkt zu empfehlen. Da das Tool aber auch über einen hervorragenden FTP-Client verfügt, schlagen Sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe.

EF Commander

© Archiv

EF Commander

Der EF Commander ist nicht nur ein sehr schneller und leistungsfähiger Dateimanager im herkömmlichen Sinne, er ist ein wahres Allround-Talent. Zu den Highlights des Programms EF Commander zählen eine schnelle und komfortable Dateiverwaltung, der interne Packer für 7-Zip, ACE, ARC, ARJ, BZIP2, CAB, CPIO, GZIP, IMG, ISO (ISO9660), LHA, RAR, RPM, SQX, TAR, TBZ, TGZ, ZIP, ZOO, Zip64, UU, XX und MIME. Zur Dateianzeige gibt es einen internen Viewer für ANI, AVI, BMP, CUE, CUR, DBF, DIB, EMF, FLAC, GIF, HEX, HTML, ICO, JPEG, LIB, LNK, M3U, M3U8, MHT, MID, MP3, MPG, OGG, PCX, PDF, PLS, PNG, PSD, PX, RLE, RMI, RTF, SWF, TGA, TIFF, TXT, WAV, WMA, WMF, XBM, XPM.

In EF Commander enthalten ist ein schneller FTP-Client mit bis zu zehn Verbindungen gleichzeitig sowie Unterstützung zur Wiederaufnahme abgebrochener Downloads und FxP (Server zu Server). Zum wichtigsten FTP-Feature zählt neben der Unterstützung des Passiv-Modus die Option, einen FTP-Connect über einen Proxy-Server herzustellen.

EF Commander umfasst einen integrierten Text- und HEX-Editor. Außerdem gibt es Funktionen zum Trennen/Zusammenführen von Dateien, zum Konvertieren von Textdateien zwischen UNIX- (Linux), MAC- oder DOS- (Windows, OS/2) Format, eine Verzeichnissynchronisation, ein praktisches  Mehrfachumbenennungswerkzeug sowie anwenderdefinierbare Tastaturbelegung.

Durch Plug-ins von Drittanbietern in den Formaten WFX, WCX, WLX, WDX ist der EF Commander vielfältig erweiterbar.

Mehr zum Thema

TreeSize Free
Systemüberwachung

UltraUXThemePatcher
Theme-Patcher

7+ Taskbar Tweaker
Taskbar-Optimierer