Textbearbeitung

Apache OpenOffice

OpenOffice ist ein Office-Paket auf Open-Source-Basis. Wer keine Microsoft-Office-Lizenz besitzt, findet mit OpenOffice eine gute Alternative. OpenOffice-Version stellt alle Funktionen bereit, die Anwender für ihre tägliche Arbeit im Büro oder im Home-Office benötigen. Sie erhalten ein Paket mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank sowie Präsentations- und Zeichenprogramm sowie zahlreiche Extras wie etwa eine direkte PDF-Ausgabe.

Mit Sie OpenOffice können Sie beispielsweise dynamische Dokumente erstellen, mit der Tabellenkalkulation rechnen, überzeugende Präsentationen entwerfen und verwalten alles in der integrierten Datenbank. Ein Formeleditor, der mathematische Formeln in Dokumentform bringt, rundet das Angebot von OpenOffice ab. Ihre erledigte Arbeit exportieren Sie bei Bedarf auch als PDF oder Grafiken im Flash-Format. OpenOffice ist intuitiv zu bedienen und erfordert keine allzu lange Einarbeitungszeit. Die angebotenen Funktionen entsprechen denen marktüblicher Office-Pakete. Bestehende Daten in Microsoft-Formaten können mithilfe der Konvertierungsfunktionen oder der XML-Unterstützung in OpenOffice weiterhin problemlos genutzt werden. Bei der Installation können Anwender festlegen, ob OpenOffice zukünftig die Microsoft-Office-Formate öffnen soll.

Mit dem Modul Writer von OpenOffice erstellen Sie Dokumente wie etwa Geschäftsbriefe, Berichte, Newsletter, Broschüren aber auch wissenschaftliche Arbeiten. Bilder und Diagramme können in Dokumente eingefügt werden. Bis hin zum kompletten Buch oder Webinhalt sind Publikationen möglich. Professionelle Funktionen wie Auto-Vervollständigen und Auto-Format erleichtern es, auch schwierige Aufgaben schnell zu meistern. Dazu gibt es Funktionen für Inhaltsverzeichnisse und Satz.

Calc ist die integrierte Tabellenkalkulation und das Pendant zu Excel. Es bändigt Zahlenkolonnen und hilft Ihnen, bei schwierigen Entscheidungen die Alternativen gegeneinander abzuwägen. Mit Calc analysieren, summieren und präsentieren Sie Ihre Daten. D...

Apache OpenOffice

© Archiv

Apache OpenOffice

Wir haben OpenOffice als kostenlosen Download. Das Programm ist ein Office-Paket auf Open-Source-Basis. Wer keine Microsoft-Office-Lizenz besitzt, findet mit OpenOffice eine gute Alternative. OpenOffice-Version stellt alle Funktionen bereit, die Anwender für ihre tägliche Arbeit im Büro oder im Home-Office benötigen. Sie erhalten ein Paket mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank sowie Präsentations- und Zeichenprogramm sowie zahlreiche Extras wie etwa eine direkte PDF-Ausgabe. Mit OpenOffice können Sie beispielsweise dynamische Dokumente erstellen, mit der Tabellenkalkulation rechnen, überzeugende Präsentationen entwerfen und verwalten alles in der integrierten Datenbank. Ein Formeleditor, der mathematische Formeln in Dokumentform bringt, rundet das Angebot von OpenOffice ab. Ihre erledigte Arbeit exportieren Sie bei Bedarf auch als PDF oder Grafiken im Flash-Format. OpenOffice ist intuitiv zu bedienen und erfordert keine allzu lange Einarbeitungszeit. Die angebotenen Funktionen entsprechen denen marktüblicher Office-Pakete. Bestehende Daten in Microsoft-Formaten können mithilfe der Konvertierungsfunktionen oder der XML-Unterstützung in OpenOffice weiterhin problemlos genutzt werden. Bei der Installation können Anwender festlegen, ob OpenOffice zukünftig die Microsoft-Office-Formate öffnen soll. Mit dem Modul Writer von OpenOffice erstellen Sie Dokumente wie etwa Geschäftsbriefe, Berichte, Newsletter, Broschüren aber auch wissenschaftliche Arbeiten. Bilder und Diagramme können in Dokumente eingefügt werden. Bis hin zum kompletten Buch oder Webinhalt sind Publikationen möglich. Professionelle Funktionen wie Auto-Vervollständigen und Auto-Format erleichtern es, auch schwierige Aufgaben schnell zu meistern. Dazu gibt es Funktionen für Inhaltsverzeichnisse und Satz. Calc ist die integrierte Tabellenkalkulation und das Pendant zu Excel. Es bändigt Zahlenkolonnen und hilft Ihnen, bei schwierigen Entscheidungen die Alternativen gegeneinander abzuwägen. Mit Calc analysieren, summieren und präsentieren Sie Ihre Daten. Diagramme und Werkzeuge zur Auswertung verhelfen zur Transparenz. Ein integriertes Hilfesystem erleichtert es, komplexe Formeln einzugeben. Zudem erzeugen Sie mithilfe der Werkzeuge 2D- und 3D-Diagramme. Multimedia-Präsentationen gestalten Sie mit Impress und setzen mit Spezialeffekten, Animationen und Zeichenwerkzeugen Akzente. Die integrierte Anwendung Draw hilft beim Zeichnen von Diagrammen bis hin zu 3D-Illustrationen und Organigrammen. Das Datenbank-Modul präsentiert sich in einfacher Tabellenform. Sowohl D-Base-Datenbanken für einfache Anwendungen als auch ODBC- oder JDBC-kompatible Datenbanken für eine Datenspeicherung mit Industriestandards werden unterstützt. OpenOffice ist plattformunabhängig und wird neben Windows auch für die Betriebssysteme Linux, Mac und Sun-Solaris angeboten.

Mehr zum Thema

PDFCreator
PDF-Tools

<b>Für den problemlosen Austausch und die Weitergabe von Dokumenten hat sich das PDF-Format als Standard etabliert. Da Windows ein…
Foxit Reader
PDF-Tools

<b>Für den Austausch digitaler Dokumente bietet sich das PDF-Format an. Mit dem kostenlosen Foxit Reader lassen sich an E-Mails angehängte…
Notepad++ Portable
Texteditoren

Notepad++ ist ein Open-Source-Editor, der äußerst viele Programmiersprachen unter Windows unterstützt. Mit dem veralteten Windows-Editor Notepad…
PDF-XChange Viewer
Download

Bei PDF-XChange Viewer handelt es sich um ein kostenloses Anzeigeprogramm für PDF-Dateien (Portable Document Format), dass aufgrund einiger…