Packer & Entpacker

7-Zip Portable

7Zip Portable ist ein Open-Source-Packer, der neben den gängigen Archivformaten ZIP, CAB, RAR, ARJ, GZIP und TAR auch das eigene Format 7z beherrscht. 7Zip Portable ermöglicht damit eine stärkere Kompression gegenüber den herkömmlichen Archivtypen.

7Zip Portable sollten Sie immer dann einsetzen, wenn Sie mit der Komprimierungsrate der Standardarchivdateiformate ZIP und RAR nicht zufrieden sind und vor allem große Office-Dateien wie aufwendig gestaltete Word-Dokumente, umfangreiche Excel-Kalkulationen und mit Bildern, Musik und Filmen unterlegte Powerpoint-Präsentationen per Mail verschicken möchten. Abhängig von den zu archivierenden Daten schrumpft 7Zip Portable die Originaldateien auf bis zu ein Drittel ihrer ursprünglichen Größe. Im Vergleich zu den Konkurrenzformaten ZIP und RAR bleibt 7Zip in der Regel bis zu 20 Prozent unter den mit WinRAR oder WinZip erzielten Archivgrößen. 7Zip besteht aus einem kleinen Dateimanager, der beispielsweise das Zusammenstellen neuer Archive mit wenigen Klicks erlaubt. Die Bedienerführung der deutschsprachigen Software steht eindeutig im Sinne von Funktionalität ? schöne bunte Buttons bleiben außen vor. 7Zip Portable beherrscht Drag & Drop, so dass Sie die zu packenden Dateien einfach mit der Maus in das Programmfenster von 7Zip Portable ziehen können. Die Funktion zum Packen ausgewählter Dateien und Verzeichnisse finden Sie übrigens auch im Kontextmenü des Windows Explorer.

Die von Haus aus gute Kompressionsrate von 7Zip Portable lässt sich mit den erweiterten Einstellungen noch gezielt optimieren, allerdings wirkt sich das auf die Packgeschwindigkeit aus. Insbesondere bei starker Komprimierung geht 7Zip Portable recht gemächlich ans Werk. Während der Arbeit informiert Sie ein Statusbalken über die voraussichtliche Dauer des Vorgangs.

Eine Stärke von 7Zip Portable ist die weit reichende Unterstützung beim Entpacken der populären Archivformate ZIP, RAR, GZIP, BZIP2, TAR, CAB, ARJ, LZH, CHM, Z, CPIO, RPM, DEB und NSIS. Das Entpacken steuern Sie...

7-Zip Portable

© Archiv

7-Zip Portable

7Zip Portable ist ein Open-Source-Packer, der neben den gängigen Archivformaten ZIP, CAB, RAR, ARJ, GZIP und TAR auch das eigene Format 7z beherrscht. 7Zip Portable ermöglicht damit eine stärkere Kompression gegenüber den herkömmlichen Archivtypen. 7Zip Portable sollten Sie immer dann einsetzen, wenn Sie mit der Komprimierungsrate der Standardarchivdateiformate ZIP und RAR nicht zufrieden sind und vor allem große Office-Dateien wie aufwendig gestaltete Word-Dokumente, umfangreiche Excel-Kalkulationen und mit Bildern, Musik und Filmen unterlegte Powerpoint-Präsentationen per Mail verschicken möchten. Abhängig von den zu archivierenden Daten schrumpft 7Zip Portable die Originaldateien auf bis zu ein Drittel ihrer ursprünglichen Größe. Im Vergleich zu den Konkurrenzformaten ZIP und RAR bleibt 7Zip in der Regel bis zu 20 Prozent unter den mit WinRAR oder WinZip erzielten Archivgrößen. 7Zip besteht aus einem kleinen Dateimanager, der beispielsweise das Zusammenstellen neuer Archive mit wenigen Klicks erlaubt. Die Bedienerführung der deutschsprachigen Software steht eindeutig im Sinne von Funktionalität ? schöne bunte Buttons bleiben außen vor. 7Zip Portable beherrscht Drag & Drop, so dass Sie die zu packenden Dateien einfach mit der Maus in das Programmfenster von 7Zip Portable ziehen können. Die Funktion zum Packen ausgewählter Dateien und Verzeichnisse finden Sie übrigens auch im Kontextmenü des Windows Explorer. Die von Haus aus gute Kompressionsrate von 7Zip Portable lässt sich mit den erweiterten Einstellungen noch gezielt optimieren, allerdings wirkt sich das auf die Packgeschwindigkeit aus. Insbesondere bei starker Komprimierung geht 7Zip Portable recht gemächlich ans Werk. Während der Arbeit informiert Sie ein Statusbalken über die voraussichtliche Dauer des Vorgangs. Eine Stärke von 7Zip Portable ist die weit reichende Unterstützung beim Entpacken der populären Archivformate ZIP, RAR, GZIP, BZIP2, TAR, CAB, ARJ, LZH, CHM, Z, CPIO, RPM, DEB und NSIS. Das Entpacken steuern Sie mit 7Zip ganz bequem über das Kontextmenü der rechten Maustaste. Sogar das Extrahieren von CD/DVD-Image-Dateien im ISO-Format ist mit 7Zip Portable problemlos möglich. Auf Wunsch erstellen Sie mit 7Zip einfache selbstentpackende SFX-Archive. Der Empfänger benötigt dann noch nicht einmal selbst ein Packprogramm wie 7Zip Portable, um das Archiv auf seinem PC zu extrahieren. Auf Wunsch schützen Sie vertrauliche Daten, indem Sie das Archiv mit einem Passwort versehen. Auch eine Funktion zum Verschlüsseln von Verzeichnis- und Dateinamen per AES (Advanced Encryption Standard) mit 256-Bit-langen Schlüsseln lässt sich einschalten. Die Multivolume-Funktion verteilt Archive auf mehrere Dateien und fügt diese wieder zusammen. Optional kann 7Zip Portable auch über die Kommandozeile gesteuert werden.

Mehr zum Thema

QuickPAR
Packer & Entpacker

<b>Wer Binärdateien aus Newsgroups lädt, findet nicht nur RAR-Archive, sondern meist auch PAR-Dateien, die meist mit der Freeware QuickPAR erstellt…
7-Zip
Packer & Entpacker

7-Zip ist ein Open-Source-Packer, der auch das eigene Format 7z beherrscht, wodurch Ihre Dateien komprimiert werden. Hier zum Download.
WinZip
Packer & Entpacker

WinZip ist ein Standard-Packer für Windows. Per Kontextmenü steht WinZip überall im Windows Explorer bereit und kann mit nur zwei Mausklicks…
WinRARv Download Packer Entpacker .zip
Packer & Entpacker

WinRAR als Trial-Version zum Download: WinRAR ist ein leistungsfähiges Packprogramm, das mit verschiedenen Archivformaten umgehen kann.
Peazip
Packer & Entpacker

Peazip schickt die mickrige ZIP-Funktion von Windows aufs Abstellgleis und bietet sich als Alternative zu 7Zip, WinRar und Co. an.