Kaufmännische Software

Lexware Buchhalter Premium 2016 im Test

Kleine und mittlere Unternehmen können mit Lexware Buchhalter Premium 2016 Rechnungswesen und Buchhaltung abwickeln. Wir haben die Software im Test.

Lexware Buchhalter Premium 2016

© Lexware

Lexware Buchhalter Premium 2016 kostet entweder 690,08 Euro/Jahr oder 47,48 Euro monatliche Miete.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Hoher Funktionsumfang
  • Viele Schnittstellen

Contra

  • Scannen aus der Software heraus nicht möglich

Fazit

B&IT Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut
95,0%

Lexware buchhalter premium 2016 ist das Flaggschiff der buchhalter-Produktfamilie, gedacht für mittelständische Unternehmen. Anders als bei den kleineren Paketen ist die Lexware anlagenverwaltung inklusive. Zu den Schokoladenseiten der Software gehört die Transparenz: Auswertungen werden nicht nur klassisch in Form druckorientierter Berichte angeboten, sondern auch als grafidesches Business Cockpit. Lexware buchhalter premium ist keine klassische Einstiegssoftware, aber dennoch leicht zu bedienen.

Wenige Anschläge genügen, um etwa Buchungen aus Vorlagen zu erstellen. Die wichtigste neue Funktion der Version 2016: Ab sofort können zu einzelnen Buchungen Notizen und Belege hinterlegt werden. Das ist praktisch, wenn Vorgänge lange Zeit nachvollziehbar bleiben sollen. Da direktes Scannen aus der Software heraus nicht möglich ist, sind hierfür allerdings mehrere Handgriffe erforderlich. Die Dokumente werden im Rahmen des Backups mit gesichert.

Lexware Premium 2016 Business Cockpit

© Lexware

Das Business Cockpit stellt Anwendern wichtige Kennzahlen auf einen Blick zur Verfügung.

Fazit

Lexware buchhalter premium 2016 ist eine vergleichsweise einfach zu bedienende Software mit einer gelungenen Anwenderunterstützung. Schnittstellen gewährleisten ein enges Zusammenspiel mit anderen Lexware-Anwendungen, dem Steuerberater und der Office-Welt. Der Funktionsumfang ist überdurchschnittlich hoch.

Lexware buchhalter premium 2016: Details

  • Webseite: lexware.de
  • Preis: 690,08 Euro/Jahr od. 47,48 Euro mtl. Miete
  • Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8, 8.1, 10
  • Besonderheiten: Hoher Funktionsumfang, flexibel erweiterbar, fachliche Hilfen inklusive, Anbindungen an angrenzende Anwendungen, stark im Reporting, einfache Bedienung.

Mehr zum Thema

Screenshot: Lexware Financial Office 2015
Kaufmännisches Komplettpaket

Wir haben Lexware Financial Office 2015 im Test: Im Kerngeschäft überzeugt die kaufmännische Software mit durchdachten Prozessen.
Lexware Warenwirtschaft Premium 2015 - Packshot
Mobiler Postschalter

Bei Warenwirtschaft Premium 2015 arbeitet Lexware weiter fleißig daran, klassische Systembrüche zu beseitigen. Wir haben den Test.
Haufe Business Office Professional - Test
Fachinformationssystem

95,0%
Haufe Business Office Professional präsentiert sich als großes Info-Paket für Finanzen und Rechnungswesen. Im Test…
Lexware Buchhalter Pro 2016
Software

93,0%
Lexware Buchhalter gibt es in vier Varianten. Wir haben die Version Buchhalter Pro 2016 getestet.
Lexware Reisekosten Plus 2016 Test
Reisen ohne Nebenwirkungen

81,0%
Mit Lexware Reisekosten Plus 2016 können Unternehmen die Reisekostenabrechnung abwickeln. Wir haben die Software im…