Gründersohn wird neuer Avira-CTO

IT-Köpfe: Oliver Auerbach

Oliver Auerbach (30), der Sohn des Firmengründers Tjark Auerbach, übernimmt die Position des Chief Technology Officer beim IT-Sicherheitsexperten Avira.

image.jpg

© Avira

IT-Köpfe: Oliver Auerbach

In dieser Funktion steht er der Produktentwicklung und Qualitätssicherung sowie den Avira-Virenlabors vor. Zu seinen Zielen zählt unter anderem, die Erforschung neuer Sicherheitstechnologien und deren Implementierung in das Avira-Produktspektrum weltweit voranzutreiben. Zudem will Auerbach mit neuen Lösungen die Sicherheit von Nutzern sozialer Netzwerke erhöhen. Oliver Auerbach hat seine Karriere bei Avira 1997 mit einer Ausbildung im Virenlabor begonnen, später den Aufbau eines neuen Virenlabors in Rumäniens Hauptstadt Bukarest verantwortet und stand dort den Abteilungen Web Services und Business Applications vor. Zuletzt zeichnete er als Vice President Marketing verantwortlich.

Mehr zum Thema

IT-Köpfe: Andre Schiffer
Chief Human Resources Officer bei Siemens

Siemens Enterprise Communications hat die Position des Chief Human Resources Officer (CHRO) mit Andre Schiffer (45) besetzt.
Oliver Hechler - BSI Business Systems Integration AG
Neuer Deutschland-Chef für BSI

Oliver Hechler übernimmt die Geschäftsführung der deutschen Tochter der Schweizer BSI Business Systems Integration AG.
image.jpg
CEO von STRATO

Dr. Christian Böing ist ab sofort neuer Vorstandsvorsitzender bei STRATO. Neben seiner Rolle als CEO verantwortet er die Bereiche Sales, Marketing &…
Matthias Kunisch - SaaS-EcoSystem
IT-Köpfe

Das SaaS-EcoSystem, ein Netzwerk von Kompetenzträgern aus dem SaaS- und Cloud-Computing-Markt, hat einen neuen Vorstand berufen.
image.jpg
Leitung Firmenkunden Vodafone

Am 1. September 2012 übernahm Jan Geldmacher die Leitung des weltweiten Firmenkundengeschäfts von Vodafone (Vodafone Global Enterprise).