Buchhaltungssoftware

Haufe Rechnungswesen Office im Test

Haufe Rechnungswesen Office unterstützt Unternehmen mit aktuellem Fachwissen zu Steuergesetzen, Bilanzprüfung und Co. Wie schlägt sich die Software im Test?

Haufe Rechnungswesen Office

© Haufe

Haufe Rechnungswesen Office kostet im Jahresabo 412,12 Euro.

Pro

  • Übersichtlich strukturiert
  • Viele Vorlagen

Contra

Fazit

B&IT Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut
94,0%

Steuergesetze, digitale Betriebsprüfung, Bilanzierung - in kaum einem anderen Unternehmensbereich verändern sich die rechtlichen Rahmenbedingungen derart schnell wie im Rechnungswesen. Da macht es Sinn, die Aktualisierung des Fachwissens auszulagern. Haufe Rechnungswesen Office ist ein Online-Fachinformationssystem, dessen Inhalte automatisch aktualisiert werden. Das Kompendium ist ein Rundumschlag zu allen Bereichen des betrieblichen Rechnungswesens. Beiträge und Lexika informieren Anwender in zentralen Fragen wie etwa Reisekostenabrechnung, Abschreibungen oder Kostenrechnung auf dem aktuellen Stand.

Zielgruppe sind dabei vor allem die Praktiker. So geben beispielsweise Bilanz- und Steuer-Check-ups einen schnellen Überblick über wichtige Änderungen. Mehr als 400 Buchungsvorlagen ersparen der Buchhaltung viel Zeit bei der Einarbeitung in neue Geschäftsvorgänge. Hinzu kommen 850 Arbeitshilfen und Tausende Rechtsquellen.

Screenshot Haufe Rechnungswesen Office

© Haufe

Beim Haufe Rechnungswesen Office sind Online-Seminare zu aktuellen Themen inklusive.

Eine Besonderheit ist das Schulungsprogramm: Nutzer des Angebots können pro Jahr an bis zu sechs Online-Fachseminaren teilnehmen. Die Benutzerführung ist wie ein Internet-Portal gestaltet. Übersichtliche Ergebnislisten geben direkten Einblick in die Fundstellen. Der Sprachstil ist präzise und leicht zu verstehen.

Haufe Rechnungswesen Office: Details

  • Webseite: haufe.de
  • Preis: 412,12 Euro jährliche Abogebühren
  • Systemvoraussetzungen: aktueller Webbrowser, Online-Zugang, PDF-Reader
  • Besonderheiten: breites Informationsangebot, einfach zu bedienen, laufende Aktualisierung, Arbeitshilfen, Office-Integration

Fazit

Trotz des umfangreichen Inhalts ist das Haufe Rechnungswesen Office übersichtlich strukturiert. Die zahlreichen Arbeitshilfen unterstreichen den hohen praktischen Nutzwert. Inhalt und Arbeitshilfen lassen sich leicht in andere Anwendungen übernehmen.

Mehr zum Thema

Haufe Business Office Professional - Test
Fachinformationssystem

95,0%
Haufe Business Office Professional präsentiert sich als großes Info-Paket für Finanzen und Rechnungswesen. Im Test…
Finanzen
Kaufmännische Komplettpakete im Test

Cloud oder klassisches Komplettpaket - was ist besser für die Buchhaltung geeignet? Wir testen vier Klassiker gegen drei Online-Services.
Lexware Financial 2017
Kaufmännisches Komplettpaket

94,0%
Das kaufmännische Komplettpaket Lexware financial office 2017 besteht aus Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung und…
Haufe Personal Office Gold im Test
Business Software

95,0%
Das digitale Fachinformationssystem Haufe Personal Office Gold liefert geballtes Know-how zum Personalwesen. Wir haben…
Lexware Buchhalter 2017 im Test
Business-Software

94,0%
Lexware Buchhalter 2017 will professionelle Ansprüche erfüllen. Mit der Einzelplatzversion lässt sich Bilanz und…