All-in-One-Rechner

Fujitsu Esprimo X923-T im Test

In erster Linie ist der Fujitsu Esprimo X923-T ein platzsparender All-in-One-Rechner für Business-Anwender, der im Test ein paar besondere Features zeigt.

Fujitsu Esprimo X923-T

© Fujitsu

Fujitsu Esprimo X923-T

Fujitsu Esprimo X923-T

Preis: 1190 Euro

Internet: www.fujitsu.de

Preis/Leistung: gut

Gesamturteil: 82 Punkte (Sehr gut)

In der Testversion für knapp 1.200 Euro wartet der Fujitsu Esprimo X923-T mit einem neigbaren 23-Zoll-Full-HD-Touchscreen mit mattem IPS-Panel auf.

Den Business-Anwender freut besonders, dass der Rechner auch als vollwertiges Kommunikationssystem für Telefonie und Videokonferenzen genutzt wird. Denn der Fujitsu Esprimo X923-T beherrscht einen von Fujitsu entwickelten Low-Power-Active-Modus mit fünf Watt Leistungsaufnahme. In diesem Modus ist das Display abgeschaltet und der Prozessor läuft mit minimaler Leistung, Windows bleibt aber aktiv. In diesem Modus kann der Esprimo mit Programmen wie Microsoft Lync oder Skype Telefonanrufe oder Videocalls entgegennehmen. Im S3-Stromspar-Modus, der derzeit Standard ist bei PCs, geht das nicht.

Mit seinem Intel Core-i5-4590T, acht GByte RAM und einer 128-GByte-SSD liefert der Fujitsu Esprimo X923-T eine hohe Systemleistung, wir messen 5312 Punkte im PC-Mark 7. Für einen Business-PC reicht die Kapazität der SSD auch aus, da Firmendaten meist auf Servern liegen. Privatanwender müssten ihre Daten wohl extern auslagern

Fazit

Der Fujitsu Esprimo X923-T bietet innovative Stromspar-Features, die kein anderer All-in-One sonst beherrscht. Zudem ersetzt der schnelle PC das Telefon und die Videokonferenzanlage.

Mehr zum Thema

DELL C2665DNF
All-in-One-Drucker

Der All-In-One von Dell (zusätzliche Papierkassette, WLAN-Steckmodul) ist eine vielseitige Dokumentenzentrale für kleine Arbeitsgruppen.
Gigaset Elements Starterkit
Gigaset Elements

Vielen Freiberuflern und Selbstständigen sind klassische Alarmanlagen zu teuer. Mobile Sicherheitslösungen wie Gigaset Elements könnten eine…
Dell VRTX
Server

Für kleine und mittelständische Betriebe kann eine kompakte Plattform wie die Dell VRTX die Lösung sein. Denn ein komplettes Rechenzentrum ist in…
Lenovo Thinkpad X1 Carbon
14-Zoll-Business-Ultrabook

Mit einem Gewicht von 1,3 Kilogramm ist das ThinkPad X1 Carbon für ein 14-Zoll-Notebook (36 cm) ein ausgesprochenes Leichtgewicht.
Zyxel NAS540 - Test
NAS

Mit der NAS540 bietet Zyxel die derzeit günstigste 4-Bay-NAS im Handel an. Auch die weitere Ausstattung des Geräts kann sich sehen lassen.