Evian

Evian Smart Drop: Bestellung über die Kühlschranktür

Mit einem Connected Object will der französische Wasserhersteller seinen Lieferdienst befeuern.

Evian Smart Drop

© Archiv/IntMag

Evian Smart Drop

Dass kein Toilettenpapier mehr da ist, merkt man immer erst, wenn man auf der Toilette sitzt. Ähnlich ist es bei Mineralwasser: Erst beim Blick in den Ku?hlschrank fällt einem wieder ein, dass sich das ku?hle Nass dem Ende zuneigt. Das zumindest haben sich die Marketing-Manager von Evian, einem Tochterunternehmen des französischen Konzerns Danone, gedacht und den sogenannten Evian Smart Drop entworfen.

Dieser weiße Ku?hlschrankmagnet in Tropfenform stellt u?ber WLAN einen direkten Draht her zur Webseite Evianchezvous, dem gut ein Jahr alten Lieferservice des Unternehmens. Das Design des etwa fu?nf Zentimeter langen Smart Drops erinnert an Nintendos Game Boy aus den Achtzigerjahren.

Und genauso einfach soll er auch zu bedienen sein: Mit fu?nf Tasten und einem Display können Kunden das Produkt und das Lieferdatum wählen. Sie haben die Auswahl zwischen Evian und anderen Danone-Artikeln wie zum Beispiel Volvic oder Badoit. Ab einer Order von 15 Euro entfallen die Lieferkosten.

Im Moment ist der Smart Drop in der Testphase. Auf den Markt kommen wird er möglicherweise nächstes Jahr. Evian möchte mit dem Smart Drop vor allem fu?r seinen Lieferservice werben. Den können bis jetzt lediglich die Bewohner von Paris und einigen Vororten der Hauptstadt nutzen. Über 8000 Kunden hat der Dienst inzwischen. Nach Paris will Evian ihn sukzessive in anderen Städten Frankreichs sowie weltweit einfu?hren. Der Smart Drop wird die Bestellung deutlich beschleunigen.

Mehr zum Thema

Die digitale Revolution
Neueste Trends 2014

2014 könnte eines der bedeutendsten Jahre in der Geschichte des Internets werden. Unternehmen, die schon einige Zeit mit Digitalmarketing…
App Store Optimization
Eine Million Downloads bis zum Break-even

Wer sich bei iTunes oder Google Play in der Flut von Programmen durchsetzen will, muss sich auch in die App Store Optimization einarbeiten.
image.jpg
buzzfeed chef jonah peretti

Für manche ist Buzzfeed die Zukunft der Nachrichten, für andere der Tod des Journalismus. Was denkt Buzzfeed-Gründer Jonah Peretti? Das verrät er…
image.jpg
iPad Air 2, iPad mini 3, iMac Retina, Mac Mini,…

Apple stellt das iPad Air 2, ein iPad mini 3, den iMac mit Retina 5K Display, drei Mac mini und MacOS X Yosemite vor. Hat die neue Apple-Hardware…
Die 20 bestbezahlten Jobs bei Google
Bestenliste

Wie viel Geld verdienen eigentlich die Google-Mitarbeiter? Eine neue Liste gewährt Einblicke in die Gehälter beim Suchmaschinenriesen.