Apps, Updates & Co.

Windows 10: Defender-Benachrichtigung und andere nervige Alerts deaktivieren - Ordneroptionen

Nach Updates nervt Windows 10 mit Defender-Benachrichtungen und anderen Alerts. Wir zeigen, wie Sie die Popups im Action Center deaktivieren können.

Ordneroptionen

Zusatztipp: Standardmäßig blendet Windows Dateiendungen aus. Das sorgt für einen etwas aufgeräumteren Eindruck im Explorer, ist aber gefährlich, denn Schadprogramme können sich so geschickt tarnen. Blenden Sie die Erweiterungen deshalb ein, indem Sie im Datei Explorer auf den Reiter "Ansicht" wechseln. Dort tippen Sie rechts oben auf "Optionen". Im nächsten Fenster geht es im Reiter "Ansicht" in die erweiterten Einstellungen. Dort entfernen Sie das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden".

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
Wechsel an der Spitze der Bestenliste: Wir zeigen in der Top-5-Galerie, welche Router im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!