Galerie

Vergleichstest Grafikkarten - Sapphire HD 7850 OC 2GB

Sapphire HD 7850 OC 2GB

Wie Asus hat auch Sapphire seine Radeon HD 7850 mit einer selbst entworfenen Kühlkonstruktion mit zwei Lüftern versehen. Zudem hat Sapphire die Karte bereits ab Werk übertaktet, sodass man sich als unbedarfter Anwender darüber keine Gedanken machen und keinen Garantieverlust befürchten muss. Mit 920 MHz Chiptakt und 1250 MHz Speichertakt bewegt sich Sapphire-Karte weiter weg vom Referenzdesign mit 860 und 1200 MHz. Das macht sich in den Benchmarks bemerkbar, die die HD 7850 OC in der Mehrheit für sich entscheidet.

Die Radeon-HD-7850-GPU (Codename "Pitcairn") ist im derzeit aktuellen 28-Nanometer-Verfahren gefertigt, Nvidas vergleichbare GeForce GTX 560 Ti dagegen noch im 40-Nanometer-Verfahren. Wie effizient AMDs GPUArchitektur ist, zeigt sich bei der Leistungsaufnahme. Selbst bei Volllast verbraucht die HD 7850 OC nur 161 Watt - deutlich weniger als eine GTX 560 Ti.

Die von uns getestete Retail-Version strotzt nicht gerade mit Zubehör, nur ein VGA-Adapter, eine Treiber-CD und ein Crossfire-Connector (für den Multikartenbetrieb) lagen bei. Da kann man ohne schlechten Gewissens zur "Light-Retail"-Version ohne Zubehör greifen, die in den meisten Shops noch etwas günstiger angeboten wird, ansonsten aber baugleich ist.

Fazit:

Die werkseitig übertaktete HD 7850 OC 2GB liefert die beste 3D-Leistung im Testfeld und eignet sich für ambitionierte Gamer, die in 1920 x 1080 spielen wollen.

Gesamtwertung: sehr gut 83 %
Preis/Leistung: gut
Preis: 249 Euro

+ hohe 3D-Leistung
+ Leistungsaufnahme niedrig
- kaum Zubehör

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
Wechsel an der Spitze der Bestenliste: Wir zeigen in der Top-5-Galerie, welche Router im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!