Galerie

Ultrabooks mit Intels Ivy-Bridge-Prozessor - Asus Zenbook Prime UX31A

Asus Zenbook Prime UX31A

Das Zenbook Prime von Asus nimmt im Testfeld eine Ausnahmestellung ein. Denn das 1100 Euro teure Ultrabook kann mit einem Full-HD-Display aufwarten. Die Displays der vier anderen Testkandidaten liefern nur 1366 x 768 Pixel. Zudem ist im Asus ein leuchtstarkes IPS-Panel eingebaut, das breite Betrachtungswinkel ohne Qualitätsverlust erlaubt. Beim Zenbook ist das Display zudem in einen sehr stabilen Display-Deckel eingebettet, der deutlich verwindungssteifer ist als bei den anderen Geräten im Testfeld.

Das keilförmige Aluminiumgehäuse sieht elegant aus, ein Nachteil ist allerdings die scharfe Kante an der Handballenablage, die bei großen Händen stört. Das Keyboard besitzt nun beleuchtete Tasten, das präzise Touchpad ist mit einem Durchmesser von 12 Zentimetern sehr groß.

Asus hat in dem flachen Chassis des 18 Millimeter dicken UX31A keinen LAN-Anschluss und auch nur Monitorausgänge im Miniformat untergebracht. Dem Ultrabook liegen aber ein Mini-VGA- und ein USB-LAN-Adapter bei, der allerdings kein GBit-Ethernet liefert. Der Sound des mit Hilfe von Bang & Olufsen entwickelten Soundsystems ist für ein Ultrabook gut, klingt aber insgesamt immer noch dünn, da in der flachen Soundbar einfach der nötige Resonanzraum fehlt.

Als Prozessor dient wie bei den anderen vier Geräten im Test der Intel Core i5-3317U mit zwei Kernen und 1,7 GHz Taktfrequenz. Er sorgt mit seiner integrierten HD-4000-GPU auch für die Grafikdarstellung. Mit 3149 Punkten im 3DMark Vantage liefert das Asus allerdings eine etwas höhere 3D-Leistung als die anderen Ultrabooks. Zu der guten Systemleistung, wir messen 12 522 Punkte im PCMark Vantage, trägt auch die 128 GByte große SSD von ADATA ihren Teil bei. Die Akkulaufzeit ist mit 8,1 Stunden im MobileMark 2007 sehr gut und kommt damit fast an die 8,3 Stunden des Sony VAIO T131 heran.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
Wechsel an der Spitze der Bestenliste: Wir zeigen in der Top-5-Galerie, welche Router im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!