Konsole aufrüsten

PS4: SSD verbauen und System neu initialisieren - System-Backup

Unsere Galerie zeigt Ihnen, wie Sie der PS4 eine SSD verpassen können und das System anschließend neu initialisieren.

System-Backup

Vor dem Festplatten-Wechsel sollten Sie Ihre Spiele, Speicherstände und Medien sichern. Das funktioniert unkompliziert über die Menüpunkte “Einstellungen”, “System”, “Sichern und wiederherstellen”. Schließen Sie dazu einen USB-Datenträger an, der groß genug ist. Dieser sollte leer sein und im Format FAT32 (oder ExFAT) formatiert sein, damit die PS4 ihn erkennt. Nutzen Sie am besten ein USB-3.0-Laufwerk. Der Sicherungsvorgang kann je nach Datenbestand und Anbindung bis zu mehrere Stunden dauern.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
Wechsel an der Spitze der Bestenliste: Wir zeigen in der Top-5-Galerie, welche Router im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!