Tutorial

Paint.net - Die besten Tipps zur Bildbearbeitung - Tipp 1 - Arbeitsfläche und Werkzeuge in Paint.net

In diesem Paint.net-Tutorial zeigen wir Ihnen wie Sie Ihre Fotos in Paint.net bearbeiten können.

Tipp 1 - Arbeitsfläche und Werkzeuge in Paint.net

Wenn Sie Paint.net das erste Mal öffnen, sehen Sie vier Fenster: Werkzeuge, Farbe, Verlauf und Ebenen. Die Fenster "Farben" und "Ebenen" können Sie direkt schließen, klicken Sie dafür rechts oben auf die Symbole. Wenn Sie ein Werkzeug ausgewählt haben, werden Ihnen oben unter der Symbolleiste die Optionen dafür angezeigt. Das Fenster "Verlauf" ist eine hilfreiche Unterstützung, es zeigt Ihnen Schrittweise was Sie an Ihrem Bild geändert haben, Sie können jederzeit auf einen Schritt klicken und damit Ihre Änderungen rückgängig machen.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
Wechsel an der Spitze der Bestenliste: Wir zeigen in der Top-5-Galerie, welche Router im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!