Schritt für Schritt Anleitung

Kodi auf Raspberry Pi installieren und einrichten: - 3. NOOBS Zip-Datei extrahieren

Mit Kodi verwandeln Sie den Raspberry Pi in ein Media Center. Wir zeigen, was Sie dafür brauchen und wie Sie problemlos ans Ziel kommen.

3. NOOBS Zip-Datei extrahieren

NOOBS wird als ZIP-Datei geliefert. Diese klicken Sie mit der rechten Maustaste an, gehen auf "Alle extrahieren" und wählen als Ziel den Laufwerksbuchstaben der SD-Karte aus. Dadurch landen alle notwendigen Dateien beim Auspacken direkt auf der Speicherkarte. Ist der Kopiervorgang beendet, entnehmen Sie die SD-Karte und stecken sie in den Raspberry Pi. Verbinden Sie den Pi mit Monitor/TV, Netzwerk, Tastatur und Maus. Sobald Sie die Stromversorgung anschließen, startet das Gerät.

Die beliebtesten Bildergalerien
Youtube-Gema-Sperre umgehen
Galerie
Videos freischalten
Solange YouTube und die GEMA sich streiten, schauen deutsche Musikfreunde in die Röhre. Mit den Tipps in der Galerie lässt sich die YouTube-Sperre…
Beste WLAN-Router
Galerie
Top 5
Wechsel an der Spitze der Bestenliste: Wir zeigen in der Top-5-Galerie, welche Router im Test am besten abgeschnitten haben.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Galerie
God Mode, Virtual Desktops , Startmenü & Co.
Wir verraten 20 Tipps und Tricks für Windows 10: Damit haben Sie das neue Microsoft-Betriebssystem zum Release direkt im Griff.
Weitere Bildergalerien entdecken
Einen chronologischen Überblick über alle bisherigen Bildergalerien finden Sie in unserem Archiv-Bereich. Entdecken Sie unsere faszinierende Bilder!